Home > Allgemein, Fahrstuhlreport > Fahrstuhlreport (19)

Fahrstuhlreport (19)

20130621_114711-1

Vor einiger Zeit hatte ich mich ja schon zum Thema “Kunst“ geäußert. Heute nun juckt es mir in den Fingern, noch einen kurzen Nachtrag zu tippen.
Da will man in Ruhe seinen Kaffee trinken, schlägt die Zeitung auf und stolpert über einen Artikel in der Zeitung, der mir die Haare im Nacken gen Himmel steigen lässt. Da wird darüber berichtet, dass ein Bild versteigert wird (eine auf dem Bauch liegende Frau), welches als Mindestgebot 1 Million Euro als Mindestbetrag einbringen soll. Wehrte Bieter, seid nicht blöd, so ein Gekritzel liefere ich Ihnen für ein Viertel der Summe im Viertelstundentackt! Was bitte soll denn da gekauft werden. Ein Bild oder ein Renommee…und Kunst, na bei der Vorstellung, dass sogenannte Experten davor stehen und ihr Geschwafel über Licht, Farbwahl, Perspektive und die phänomenale Platzierung im Raum von sich geben, macht mich ein wenig stolz, weil ich es besser kann!
(BZ vom 21.06 Seite 29. Ich kann das Bild leider hier selbst nicht abbilden…Da lauert die Abmahngilde)

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

Get my Subscription
Subscribe
%d Bloggern gefällt das: