Home > Verse und Sprüche > …Ich wollt ich hätt…

…Ich wollt ich hätt…

img1401825284584

ich wollt ich hätt gefunden was ich suchte,
ich wollt ich hätt geseh’n, was sich vor mir verbarg.
Dann bräuch‘t ich nicht im Irrtum zu verweilen,
dann würd ich tun für dich, was ich vermag.

Hätt dein Sehnen mich zu dir gerufen.
hätt dein Wort verraten, deinen stillen Sinn.
Dann müsst ich nicht an meinem Denken zweifeln,
dann könnt ich glauben, an einer Sach Beginn.

Wenn ich all die Wort hätt deuten können.
wenn ich der Gedanken Flug, den Weg nicht hätt versperrt.
Dann wüst ich heut ob’s jemals wär gewesen,
dann bräucht ich heut nicht überlegen, ob du mich einst begehrt.

M.G.

KategorienVerse und Sprüche Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

Get my Subscription
Subscribe
%d Bloggern gefällt das: