Home > Verse und Sprüche > Selbstbetrug

Selbstbetrug

Memo_20131128_221952_01

Hast deine Illusionen genährt, keine Fragen gestellt,
hast auf’s Glück dich verlassen, wirst von deiner Einfalt geprellt.

Auf den Trümmern sitzend, umtanzen dich Schatten,
Glück ist vergänglich, heut sprichst du davon: “was wir einmal hatten”.

M.G.

KategorienVerse und Sprüche Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

Get my Subscription
Subscribe
%d Bloggern gefällt das: